Usbekistan und e-Rechnung2021-03-09T12:12:45+03:00

Das Finanzministerium (FiM) arbeitet im Rahmen der Verordnung Nr. 522, um die informelle Wirtschaft zu reduzieren und Korruption zu verhindern. Zu diesem Zweck erfolgt der Übergang zu elektronischen Rechnungen seit dem 1. Juli 2019 auf freiwilliger Basis und ist seit dem 1. Januar 2020 für alle Wirtschaftsorganisationen des Landes obligatorisch. Daher FiM, „UzASBO Faktura“ https: // Rechnung. uzasbo.uz hat das E-Document-Austauschsystem implementiert. Somit ist das System in die zentrale Speicherung integriert, die Übertragung zwischen E-Rechnungsbetreibern und die Führung ihrer Aufzeichnungen im staatlichen Steuerausschuss.

System der Anforderungen

Das FiM legt fest, dass Rechnungstransaktionen zwischen öffentlichen Einrichtungen und Lieferanten, die Waren und Dienstleistungen kaufen und verkaufen, auf der Grundlage der Grundsätze des öffentlichen Beschaffungswesens über das E-Rechnung-System erfolgen sollen. Der Rückerstattungsmechanismus erfolgt automatisch.
Das System wurde entwickelt, um moderne Anforderungen zu erfüllen. Darüber hinaus ist es für Benutzer sehr einfach und verfügt über eine Reihe von Funktionen, darunter:
1) Austausch von E-Rechnungen zwischen Instituten;
2) Änderung elektronischer Aktionen;
3) Änderung der elektronischen Vollmacht;
4) Fähigkeit, verschiedene Berichte von Benutzern über abgeschlossene Transaktionen von Dokumenten im System zu erhalten;
5) Importieren von Dokumenten mit Excel-Erweiterungen in das System;
6) Drucken einer Reihe anderer Möglichkeiten neben elektronischen Dokumenten.

Bis heute wurden Zahlungen zwischen Instituten per E-Rechnung geleistet. Es ist geplant, die Verwaltung der öffentlichen Mittel des Verteidigungsministeriums in das Informationssystem zu integrieren. Zahlungen an Lieferanten von Waren / Dienstleistungen erfolgen nur per E-Rechnung.
Die Notwendigkeit eines solchen Systems ist heute klar. Die Implementierung der elektronischen Rechnung stärkt die Kontrolle und Transparenz, erleichtert die Arbeit der Mitarbeiter und die schnelle Ausführung jeder Transaktion. Es hat auch ein Plug-In für das 1S-System, das in der Buchhaltung weit verbreitet ist.

Go to Top