Was ist ein elektronischer Frachtbrief?

Gemäß dem Steuerverfahrensgesetz Nr. 213 (VUK) enthält das in den digitalen Medien erstellte Dokument die Informationen, die in den Versand aufgenommen werden sollen, nicht jedoch in Papierform.

Der elektronische Frachtbrief hat die gleichen Eigenschaften und rechtlichen Qualifikationen wie der Lieferschein mit mindestens 3 Kopien des Lieferscheins und ersetzt den Lieferschein.

E-Waybill hat die gleichen rechtlichen Voraussetzungen wie ein Papier-Frachtbrief.

Melasoft E-Frachtbrief-Spezifikationen

  • Anzeige im SAP ohne Versand eines Frachtbriefes

  • Einfacher Versand durch den Benutzer

  • Eingangs-AusgangsFrachtbrief-Cockpit

  • Fähigkeit zur Integration mit verschiedenen Systemen

  • Möglichkeit, den Frachtbrief als PDF / XLM / HTML über SAP anzuzeigen

  • Möglichkeit zur Autorisierung von Transaktionen

  • Weiterleitung der eingehenden E-Frachtbrief mit dem Genehmigungssystem

  • Kommunikation mit Integrator über SSL

  • Möglichkeit zur Verbesserung mit BADI-Ausgängen

  • Überwachung und Statusmeldung über SAP

  • Protokollierungsvorgänge

  • Um sich mit moderner Architektur an die Bedürfnisse Ihres Unternehmens anpassen zu können.

MELASOFT

TÜRKEI

EUROPA

ASIEN

AFRIKA